die kunst ein bewusstes & kreatives leben zu führen

Ich gönne es mir

Ich war noch nie ein Fan von klassischer Meditation. Mir war das stille Sitzen und die Konzentration auf den Atem immer schon ein Gräuel, eine Zeitverschwendung. Das lag bestimmt mit daran, dass ich meine Gedanken bisher sehr schwer zur Ruhe

Franziska Haller, Inhaberin Spinnradl St. Leonhard

Franziska Haller

Seit 70 Jahren gibt es den Familienbetrieb „Spinnradl“ in St. Leonhard im Passeiertal nun schon. Vor einigen Jahren hat Franziska Haller den Betrieb von ihren Eltern übernommen und führt ihn nun in 3. Generation weiter. Heute steht sie mir als Interview-Partnerin zur Verfügung und gibt uns die Möglichkeit, sie etwas besser kennenzulernen.

Lass dich treiben

Heute Nacht hat der Wind um das Wohnmobil gepfiffen, als gäbe es kein Morgen, sodass ich kaum geschlafen habe. Es hat gerüttelt und gescheppert und irgendwann, nach etlichen erfolglosen Einschlafversuchen, kam dann noch so eine Mutter-Sorge in mir auf. Nämlich,

Jetzt mal ehrlich…

Meine Freunde schätzen mich für meine ehrlichen Worte. Und das ist echt gut, denn ich tue mich extrem schwer damit, nicht genau das zu sagen, was ich denke. Ich bin ein schlechter Faker! Und ich bin stolz darauf. Das führt

Einfachheit

Welche „Dinge“ machen dich eigentlich glücklich? Sind es überhaupt „Dinge“, die dafür verantwortlich sind? Oder sind es vielmehr Emotionen, die durch Erlebnisse und Menschen hervorgerufen werden? Wie vermutlich jeder, bin auch ich bis vor einigen Jahren dem Irrglaube verfallen, dass

Ania Grzeszek

Heute darf ich euch mein Interview mit Ania Grzeszek präsentieren. Ich habe sie im Zuge der Vorbereitungen für das „Back to the wool“-Retreat im Herbst  2018 digital kennengelernt und war ganz entzückt, dass tatsächlich jemand den gleichen Anspruch wie ich hat. Wichtig war mir nämlich, wenn es Goodie-Bags für die Retreat-Teilnehmer geben soll, diese nachhaltig und natürlich produziert wurden. All das habe ich bei Ania´s Label KALIKO gefunden. Und dazu noch eine wunderbare Person, die ich nun wirklich auch gerne mal im echten Leben treffen möchte.

Bewusst leben?

„Bewusst leben“ ist mittlerweile schon ein richtiger Modebegriff geworden und Zeitschriften, Bücher und Blogs sind voll mit Tips und Tricks. Doch ich beobachte auch, dass das für jeden Menschen immer ein wenig was anderes bedeutet. Manche beziehen das auf ein

Ann Cathrin Schönrock

Ann Cathrin Schönrock

Ann Cathrin Schönrock aus Berlin ist heute mein flauschiger Interview-Gast. Sie hat in den letzten Monaten die Firma „modus intarsia“ auf die Beine gestellt und begeistert nun mit ihrer nachhaltig produzierten, hochwertigen Hundewolle „Chiengora“ die Strickwelt.

Volkan Baydar

Mein heutiger Gast ist der Sänger und Komponist Volkan Baydar aus Hamburg. Im Jahre 2000 veröffentlichte er mit seinem Partner Vince Bahrdt als Orange Blue ein bahnbrechendes Album: „In Love With A Dream“ wurde mit Platin ausgezeichnet und markierte den Start in eine lange, erfolgreiche Karriere. Und nebenbei drückte es aus, worum es Volkan Baydar wirklich geht. Er will seinen Traum nicht nur leben, sondern ihn auch lieben. Musik ist für ihn das, was man landläufig eine Sandkastenliebe nennt.

Rosi Mangger

Rosmarie Mangger

Rosi Mangger von „kraedu“ steht mir heute als Interviewpartnerin zur Verfügung. Ich habe sie kennengelernt, als ich zur Vor-Ort-Recherche in St. Leonhard im schönen Passeiertal unterwegs war letzten Herbst. Und ich war gleich von Anfang an sehr begeistert von ihr und ihrer Arbeit. Wie sehr sie für ihre Arbeit brennt, konnte ich direkt spüren. Rosi zeigt uns im „Back to the wool“-Retreat den Herstellungsprozess einiger Naturkosmetik-Produkte und teilt ihr reiches Wissen mit uns.