die kunst ein bewusstes & kreatives leben zu führen

Was braucht man wirklich?

Was benötigt man für ein gutes Leben? Sicherlich sieht die Antwort bei dir etwas anders aus, als bei mir. Jedoch bin ich immer mehr davon überzeugt, dass es sehr wenige Dinge sind. Drei Wochen Norwegen im Wohnmobil auf engstem Raum

BioLandgut Tiefleiten Saunabereich

Weg mit den Giftstoffen!

Seit 20 Jahren wird im BioLandgut Tiefleiten im bayrischen Wald “bio” und Nachhaltigkeit praktiziert. Mit einer ganzheitlichen Anleitung zu einem bewussten Selbst ist es ein wunderbarer Ort, um Kraft und Ruhe zu tanken. Die hügelige Landschaft lädt aber auch zum Wandern und Erkunden ein. Ob durch schöne Waldabschnitte oder über Felder, es ist herrlich schön dort.

Rosi Mangger

Rosmarie Mangger

Rosi Mangger von “kraedu” steht mir heute als Interviewpartnerin zur Verfügung. Ich habe sie kennengelernt, als ich zur Vor-Ort-Recherche in St. Leonhard im schönen Passeiertal unterwegs war letzten Herbst. Und ich war gleich von Anfang an sehr begeistert von ihr und ihrer Arbeit. Wie sehr sie für ihre Arbeit brennt, konnte ich direkt spüren. Rosi zeigt uns im “Back to the wool”-Retreat den Herstellungsprozess einiger Naturkosmetik-Produkte und teilt ihr reiches Wissen mit uns.

conscious creatives revolution

Revolution

Die Welt braucht eine Revolution. Eine Revolution von jedem Einzelnen von uns. Zusammen geht das allerdings besser als alleine.

Deswegen biete ich, zusammen mit Ingo Ballmann, seit Januar die regionale Gruppe „conscious creatives revolution“ im Rhein-Main-Gebiet an. Wir stellen den Rahmen, die Organisation und Moderation.

Lasst uns die grossen Fragen, die wir ans Leben haben, ergründen und Antworten sowie Lösungen finden! Jeder ist aufgerufen, seine Erfahrungen zu teilen und die anderen, wie auch sich selbst, zu stärken.
Dadurch kommen wir in Bewegung! Jeder in seinem Tempo und seinen Möglichkeiten und mithilfe der Gruppe.

Der weibliche Zyklus und JUNO & ME

Meine Mutter hat mir beigebracht, zu sagen, dass Tante Rosa zu Besuch ist, wenn ich mich dazu äussern muss, dass ich gerade meine Menstruation habe. Das habe ich tatsächlich sehr lange so praktiziert, dabei aber gemerkt, dass längst nicht alle Tante Rosa kennen. 😉

Erzähle mir deine Geschichte

Hier bin ich also und frage nach deiner Geschichte. Ist das etwas direkt? Vielleicht. Aber offen gesagt, interessiert es mich nicht, wie du das Wetter gerade findest oder welchen Film du gestern gesehen hast. Zumindest nicht, wenn mir das “warum”

Lass dich treiben

Heute Nacht hat der Wind um das Wohnmobil gepfiffen, als gäbe es kein Morgen, sodass ich kaum geschlafen habe. Es hat gerüttelt und gescheppert und irgendwann, nach etlichen erfolglosen Einschlafversuchen, kam dann noch so eine Mutter-Sorge in mir auf. Nämlich,

Einfachheit

Welche “Dinge” machen dich eigentlich glücklich? Sind es überhaupt “Dinge”, die dafür verantwortlich sind? Oder sind es vielmehr Emotionen, die durch Erlebnisse und Menschen hervorgerufen werden? Wie vermutlich jeder, bin auch ich bis vor einigen Jahren dem Irrglaube verfallen, dass

Jumana Mattukat

Mein erster Interview-Gast war Jumana Mattukat. Jumana hat 13 Jahre lang im Fernsehen moderiert und arbeitet heute als selbständiger Coach und Gründerin der „Schule für Intuition“ in Bremen.

Marjan Shaki

Mein heutiger Interview-Gast ist die Sängerin Marjan Shaki aus Wien. Marjan hat sich in der Musical-Szene in Wien in den letzten 13 Jahren einen Namen gemacht und verkörpert nun mit ihrem Mann, Lukas Perman, das Musical-Traumpaar aus Österreich. Sie engagiert sich schon seit einigen Jahren für soziale Organisationen und setzt ihren Bekanntheitsgrad u.a. dafür ein, im grossen Stil zu helfen.

Valentina Consalvi

Valentina Consalvi

Ich hatte im Juni die Ehre, im Retreat des Laine Magazins, Valentina Consalvi kennenzulernen. Sie ist mir sofort ganz arg ans Herz gewachsen und seither möchte ich sie nicht mehr missen. Sie betreibt ihre Firma “Snailyarn” in Ariccia bei Rom und hat sich in den letzten Jahren in der Strickszene als Handfärberin einen Namen gemacht.

Mein größter Wert

Manchmal geht mir die Welt ganz schön auf die Nerven! Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die nach Erfolg, Geld, Macht und Ansehen strebt und dabei die Werte, die ein wirklich erfülltes und zufriedenes Leben ausmachen, einfach vergessen hat. Natürlich gibt