die kunst ein bewusstes & kreatives leben zu führen

Back to the wool

Wolle ist ein einzigartiger, nachwachsender und biologisch abbaubarer Rohstoff. Aber was hat die Wolle, die wir verstricken, eigentlich für einen Weg hinter sich, bevor wir damit arbeiten können? Wie kann sie nachhaltig gewonnen, gefärbt und verarbeitet werden?
All diesen Fragen gehen wir in diesem Retreat für Strickerinnen nach.

Umgeben von Wiesen und Bergen, urigen Gemäuern, vielseitigem Essen und vor allem von Gleichgesinnten, verbringen wir eine entspannte Woche im Passeiertal in Südtirol. Nebst viel Strick-Zeit am Kamin lernen wir im Familienbetrieb SPINNRADL den nachhaltigen Herstellungprozess von der Rohwolle Südtiroler Schafe bis zum fertigen Kleidungsstück kennen.

Valentina von SNAILYARN färbt mit uns einige Stränge Wolle mit Pflanzen und Küchenabfällen, wir stellen Naturkosmetik mit regionalen Kräutern her und lernen uns gut um unsere Strick-Muskulatur zu kümmern. Auch erwartet dich eine wollige Wellness-Überraschung, mit der wir uns sozusagen das eigene SPA ins Haus holen.

Inkludiert:

  • Unterkunft für 7 Nächte in einem liebevoll restaurierten 800 Jahre alten Bauernhaus in 1.400 Meter Höhe (ü.M.)
    (Unterbringung in mehreren Doppel- und einem Viererzimmer)
  • 7 Tage Vollverpflegung (pflanzlich, vegan) durch unsere private Köchin Janne Vollert
    (Inklusive aller Getränke, wie Kaffee, Tee, Wasser, Säfte, Wein)
  • Gemeinsame Wanderung (einfaches Level) durch die Passerschlucht von Moos nach St. Leonhard
  • Geführte Besichtigung der Werkstätten des Familienbetriebes SPINNRADL in St. Leonhard i.P.
  • Mehrtägiger Workshop “Färben mit Pflanzen” mit der Handfärberin Valentina Consalvi von SNAILYARN
    (täglich ein paar Stunden, je nach Wunsch und Bedarf)
  • 2-stündiger Workshop “Naturkosmetik aus regionalen Ressourcen” mit Rosi Walder von KRAEDU
  • Gemeinsamer Besuch der “Wollstrasse” in St. Leonhard am 12.10.2019
    (Straßenfest rund ums Schaf und Wolle)
  • Enstpannungs- und Wellness-Elemente für Strickerinnen
  • Nachhaltiger Goodie-Bag

Nicht inkludiert:

  • Anreise bis Moos i. P.
    (Informationen zu Busverbindungen ab Meran werden mit der Anmeldebestätigung verschickt.)

Optional:

  • Koch-Workshop mit Janne Vollert
    zusätzliche Kosten: 39.- pro Person (vor Ort zu bezahlen)

    Du möchtest dich gesünder ernähren, aber die Umsetzung fällt dir schwer?
    Damit bist du nicht allein: Im Alltag finden wir zwischen Arbeit, Familie, Sport und Terminen oft nicht die Zeit, selbst zu kochen und gut für uns und unseren Körper zu sorgen.
    In diesem Workshop zeigt dir Janne, wie du mit wertvollen, frischen und saisonalen Produkten ohne viel Schnickschnack und Aufwand tolle Gerichte zubereiten kannst.
    Mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt, aber ohne überschüssige Kalorien, hilft dir eine pflanzliche Ernährung dabei, dich leichter, fitter und besser zu fühlen!

Unser Team

Valentina Consalvi
Valentina ist eine italienische Garnfärberin und lebt auf dem Land ausserhalb von Rom. Sie begann ihre Färberei mit synthetischen Farben und Industriegarnen, da sie nicht viel über Wolle wusste, aber als Naturliebhaberin war sie schon immer von Pflanzenfarben fasziniert. Mit der Zeit lernte sie viel über die Eigenschaften von natürlicher Wolle, und sie war mehr daran interessiert, natürliche Farbstoffe, die traditionellen sowie die lokalen zu entdecken, die sie in der Umgebung ihrer Heimat finden kann, was großartig zu ihrer wachsenden Leidenschaft der Naturfotografie passt.
> Zum Interview mit Valentina
Janne Vollert
Janne ist zertifizierte pflanzenbasierte Köchin und Ernährungsberaterin, ihre Ausbildungen hat sie am Plant Based Institute, dem T. Colin Campbell Center for Nutrition Studies sowie der Ecodemy absolviert. In Workshops, Kursen, Coachings und beim Kochen auf Retreats vermittelt sie Freude am Genuss, Spaß in der Küche und Wissen rund um pflanzenbasierte Ernährung. Ein gesunder Körper ist unser wichtigstes Gut, und wir sollten bestmöglich für ihn sorgen – dabei hilft uns eine heilende, natürliche Ernährung. Janne versucht, so gut es geht in Einklang mit sich selbst und der Natur zu leben – dazu gehören für sie neben einer nachhaltigen, gesunden Ernährung auch unbedingt Yoga, Kiten, Surfen und viel Zeit draußen zu verbringen.
> Zum Interview mit Janne
Rosi Mangger Walder
Seit sie sich erinnern kann, fühlt sie sich mit der Natur eng verbunden. Von Kindesbeinen an begleitet sie dieses Thema, auch über ihre Gärtnerlehre, bis hin zum Meisterfloristenabschluss. In den letzten 5 Jahren durfte sie ihre Begeisterung noch durch mehrere Ausbildungen im Bereich Kräuteranbau, Kräuterpädagogik, Volksheilkunde und Kneipptherapie vertiefen.
Ihr Anspruch: Im Einklang mit der Natur und auf nachhaltige Weise qualitativ hochwertige Kräuterprodukte herzustellen.
> Zum Interview mit Rosi
Vivianne Vogé
Ich war lange auf der Suche nach echtem Miteinander, nach einem Raum, in dem sich Menschen wirklich öffnen können. Einer Möglichkeit, sich gemeinsam kreativ auszutoben. Mitten in der Ruhe der Natur, um unsere eigene Natur zu entdecken. Mit der Organisation der conscious creatives Retreats habe ich dies nun gefunden. Ich bin verantwortlich für einen reibungslosen Ablauf, bin Ansprechpartnerin vor Ort, biete die Entspannungseinheiten an und ein offenes Ohr für persönliche Belange. Bei Bedarf teile ich auch immer gerne meine Erfahrungen, wie man zu einem nachhaltigeren Alltag übergehen kann. Wenn du noch mehr über mich und meine Beweggründe erfahren möchtest, kann du hier intensiver darüber lesen.
Datum

05.10.2019 - 12.10.2019

Veranstaltungsort

Moso In Passiria, Italien

Teilnehmerzahl

min. 5 / max. 8
Ob die Mindestteilnehmerzahl erreicht wurde, wird spätestens 5 Wochen vor dem Retreat bekanntgegeben.

Retreat-Sprache

Deutsch, Englisch

>> Galerie öffnet sich mit Klick auf die Bilder <<

Ich möchte dabei sein!

Ticket-Typ Preis Plätze
Early Bird-Ticket
Verfügbar bis 31. Mai 2019, 23:59 Uhr
€1.799,99